Langfristiges Denken ist im Unternehmertum immer wichtig. Wie hilfreich es für die Nachfolge sein kann, und was Sie als Unternehmerin und Unternehmer bereits heute tun können, lesen Sie in unseren neuesten Beitrag in der WIRinfo. Wer seine Mitarbeitenden gut pflegt, profitiert nicht nur in Sachen Mitarbeiterzufriedenheit, geringe Fluktuation und langfristigen Frimenerfolg. Denn nicht nur die eigenen Kinder können den Familienbetrieb weiterführen, Mitarbeitende sind häufig sehr geeignete Nachfolgerinnen und Nachfolger.

Warum sollten Mitarbeitende zu Nachfolgerinnen und Nachfolgern werden?

Die Zeiten, in welchen die Tochter oder der Sohn sozusagen automatisch Nachfolgerin bzw. Nachfolger des Familienbetriebes wird, sind längst vorbei. Die Möglichkeiten, die sich uns Berufsleuten heute bieten sind so diversifiziert, dass es keine Selbstverständlichkeit mehr ist, den Familienbetrieb weiterzuführen. Umso wichtiger ist es, frühzeitig das Potential der eigenen Mitarbeitenden zu erkennen und sich Gedanken über die Nachfolgeregelung zu machen.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel: wir-info. Auf dieser Seite gehts zur kompletten WIRinfo Ausgabe vom April 2021.

Haben Sie Fragen zum Thema Unternehmensnachfolge oder Führungskultur? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme bei HR COACH NA oder KMU Nachfolgezentrum AG.

 

Kontaktier uns

Sie können uns eine E-Mail schicken und wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt
Unternehmensnachfolge